Oliver Drechsel konzertiert in Haus Eller

Hammerflügel

Tafelklaviere

Kielinstrumente

Pianos

Sammlung Dohr
Pianomuseum Haus Eller
Historische Tasteninstrumente

Fortepianos

Square Pianos

Harpsichords

Pianos

© 1998-2019 by
Christoph Dohr

aktualisiert
Dienstag, 10.09.2019 9:40

I116

Toypiano/Kinderklavier "Made in China" (8 Tasten), Flügel-Form

  • Signatur auf Flügeldeckel: "Made in China"; darüber appliziertes Bild mit Lyra, von Blumen umgeben; keine weiteren Signaturen und Eintragungen am und im Instrument; laut Verkäufer auf "ca. 1960" zu datieren.
  • Maße: Breite ca. 170 mm, Höhe ca.120 mm (inkl. Beine), Tiefe ca. 250 mm.
  • Material: Holz, signalrot.
  • Ambitus: c'-c'' = eine Oktave, diatonisch mit aufgemalten schwarzen Tasten, 8 klingende Töne
  • Untertastenmaß: Breite xx mm, Tiefe xx mm.
  • Technik: Klangstabrechen; Klangrechen ist von unten an den Deckel geschraubt, dieser dient als Resonanzboden; einfache Schleuder-Prell-Mechanik mit Holzhämmern. Der Deckel dient als Resonanzboden.
  • Besonderheiten: kein Tastendeckel; Boden geschlossen/geteilt; drei kurze Beine mit Holzgewinden; rechte Abschlusstaste mit aufgemalter "halber schwarzer Taste" - man sparte sich wohl in der Produktion die "dritte Tasten-Spezies", nämlich eine weiße Taste ohne linke oder rechte halbe aufgemalte schwarze Taste. ...
  • Zustand: Gebrauchsspuren; hintere rechte Deckelkante heftig abgestoßen.
  • Erwerb: 17. August 2015 über ebay Deutschland.
Toypiano China Toypiano China
Toypiano China
Toypiano China

Toypiano China